Jazz Cafe, London 25 Oktober 2006 – Lassen Sie di

London, 25 Oktober 2006

Erwägung :
Ich konnte nicht schreiben, sondern diese Rezension mit der Hälfte des Bildschirms mit der Video-Konzert und halb auf dem Papier und ich konnte nicht an die Absprache mit anderen als das Herz zu hören und verlassen dann die technische Seite zu anderen und + kongenial : Emotionen.

Martedì 24/10
Mich wach, ohne zu wissen, dass bald nicht lange schlafen, Ich fühle mich als wäre ich entfremdet, beginnen immer in einem Monat, zwischen 2 Tagen und Wochen statt jetzt, dass ich aufstehen, Vorbereitung der Fall und setzte mich in Bewegung…Ich weiß nicht verpassen Cannetta sondern mir helfen, ein langes Bad und Zeit verlieren, schließlich zum 11,30 Ich habe in Bewegung, Ich schließe den Koffer und kommen Sie zu verlassen.
Ankunft am Bahnhof eine Stunde zu früh und als ich ein Buch gelesen (etwas hässlich ungesund) kommt ein älterer Herr, der mir ein paar Münzen fragt, Lassen Sie nicht zu den Münzen, aber ich 2 Sandwiches und einem Fruchtsaft, dass ich mit dem Zug zu erreichen wäre, aber im Grunde, was zum Teufel ich nach London gehe zu einem Konzert zu sehen und er nimmt Butts in der Station, Er dankt mir und sagt mir, dass geht zum Frühstück…und hier ist alles nur ein Traum!
Die Fahrt ist unangenehm, aber schnell, Italienische Eisenbahn sind teuer und langsam, aber wen kümmert's, Ich fliege 1000 Meter über die Bahn Flug nach Fra, Aber, Janlu und herausfinden, wie die Station mit Ste.
Anreise mit dem Zug und die Leute fragte, was das Chaos da draußen, Wer ruft, sondern als diejenigen,??? sind ihre, Herren ruhig das Chaos ist x mich und ist eine Orgie der Umarmungen und Küsse und lächelt.
Ich endlich begreifen,, Ich endlich erkennen, dass es wahr ist,, nicht gehen aus dem Zug, Ich bin krank und morgen werden wir London x verlassen!!
Das Treffen mit STE ist ein sorpresona aber die Tatsache, dass es nie “gesehen” Ale und er scheint nicht möglich, Ich scheine, sie hatten immer starke!!

Der Abend verläuft zwischen einem Stock und die anderen, einem weißen Martini ( Ich frage mich, ob jemand eines Tages feststellen werden, bedeutet nichts glattem Eis, alles orange und sicherlich kein Öl!!) Tausende von Reden und viele Runden im Auto der Armen Taxifahrer plötzlich Stefano x Übernachtung. An zwei bringen wir Janluka Nanna und wir erkennen, dass unter 2 Stunden, die wir haben, um zum Flughafen zu gehen.
Was wissen Sie schlafen?? aber egal, Wir sprechen, tausend Zigaretten geraucht, Update Freunden über das Internet und entscheiden, was in Rom verlassen und was man mitbringen, so wie ich bin Zusammenbruch auf dem Sofa x ist ein Kaffee und es ist Zeit zu gehen.
Let's get dass Janluka Unter Alarm so traumatisch, aber sehr wirksame und 5 Minuten später fahren wir die Mutter, die mit unendlicher Geduld, Ale 4.30 führt uns zu Ciampino, an Bord, wo mein Koffer,wir rauchen eine letzte Zigarette, und wir sind bereit zu fliegen.
Einmal an Bord legen wir bequem (Plätze vor der Notausstiege) und ich versuche, mit einem Headset Schlaf iPod Ale

Aber natürlich war es sehr wohl möglich, und wir machten Bilder und hoffen, dass das Flugzeug die Schallmauer überschritten.

Mercoledì 25/10/2006
Irgendwann bin ich denke, in Richtung 8.30 Englisch landete in Stansted am Morgen und nach viel Kontrolle + genaue Flughafen Ciampino gingen wir durch ein Labyrinth von Treppen, Gänge und Rolltreppen ( Ich komme gleich wo ich schalt xche) und wir kommen mit dem Bus, wo nach 2 Sekunden einschlafen.
Während der Reise, ich vage wachen Momente, wo ich den Big Bang, einige Brücke, Häuser mit Charme und ich glaube, dass die britischen Inaki und Derrick x Straße, weil die anderen reden dann wache ich plötzlich auf und ich frage sind :” ma Dov'è Inaki? und :” c'è Derrick?” aber nicht wirklich wieder zum Bewusstsein und Ankunft an der Victoria Station.
Steigen Sie mit dem Bus, Regen auf uns und natürlich 4 Wir haben noch keine 1 Regenschirm!
Glücklicherweise Ale führt uns in die Station, wo wir die U-Bahn und fahren Sie mit dem Hotel Ihr Gepäck und geben Sie uns ein Haar vor dem Ausgehen.
Lassen Sie uns weglaufen jetzt nach Camden und dem Jazz Cafe, wo wir ein Türsteher halb Italiener traf was die Möglichkeit offen lässt, dass ich gehen kann ( erinnern?? Ich weiß noch nichts!!) nein zu sagen, nein, aber mit einem hoffnungsvollen “sehen”!
An dieser Stelle machen wir eine Fahrt zu gehen und ihnen nahe, ohne dafür groß, dass ich mir zu essen, verstehen, wie und wo man “die cheeba” und Rückfahrt zum Hotel in den Besitz der Räume zu nehmen und auch schlafen.
Vielleicht nur mit all der Aufregung, die nicht über sich selbst gesprochen wird, und dann kurz nach seiner Ankunft Janice, Claire und Lee und die Party beginnt, Wir alle sind in unserem Zimmer mit Ausnahme Janlu und dann werde ich ihn anrufen und sagen Sie mir, wenn es:” Schau, wer sich!”
Wer glauben Sie, es ist??
Meike und niederländischen Jungen!!
Ich verneige mich vor dem Fenster ein wenig zu sagen, halluziniert ” aber wir mussten in Camden treffen?” und ich lade sie zu steigen, aber sie wollen direkt zum Jazz Cafe und lassen Sie uns dort treffen.
Dividendoci in + Wir können Dusche mit (auch wenn dies unglaublich 3 Mädchen, die niemand hat ein Fön gebracht und dann weiter in die Wildnis Luft haben) Es Haarglätter, Wir Tricks, machen wir schöne und irgendwann sind wir bereit zu gehen.
Wir gehen nach Camden und statt nette Leute und es gibt Personen, Schwätzer + seltsam, was geschehen könnte, alle in 10 m, darunter ein Idiot, der ein rotweiler hetzt eine Dame zu mir und Inaki Schlinge immer auf seiner Seite, bis wir vor der Jazz Cafe.
Wir kommen, und es gibt eine Menge Leute, begrüßen alle, Küsse, sprechen und natürlich gibt es viel Regen, so richtete sich unsere Haare wild und vereint perfekt zu uns mit dem Klima in London.
Ale und ich gehe auf einen Kaffee, und wenn wir gehen mit dem heißen Kaffee im Pappbecher sind alle vor der Tür, um etwas sehr besorgt, siehe.
Wir schließen uns jetzt und fühlen und sehen die Band versucht, Jay begrüßt uns mit der Hand und wird oft zu lächeln Rob, scheint mir im siebten Himmel, und ich sehe, dass ich nicht umsonst gekommen, sehen, dass zumindest Sie sie gehört haben von hier aus!
Ich schließe Freundschaften mit den Türsteher, dass wir nicht ein paar verrückte Fanatiker und hysterische Heulen zu sehen sind, aber viele nette Leute, die gehen um zu essen Kekse von Meike aus entspannt und knöpfte ein bisschen ", an einem gewissen Punkt die Ale geht auch um Kaffee zu holen, weil es uns eine große Zuneigung und groß in den Regen und den nächsten Song macht fängt an zu tanzen und die Freundschaft schnappt, Später auf meine Anfrage, beeindruckt sein und zugeben, dass wir die besten Fans, die jemals werden, eh Big Joe, Sie sind die besten und schönsten Türsteher, dass mit uns passiert!

Die Zeit vergeht und wir fahren, Regen und nach einer Weile’ Ich fühle eine große Geruch von Gras rauchen, aber nicht um jeden, tun, die Fotos mit Fahnen und ein wenig später in der Leibgarde des John Jay x Unter gesunden ( wo wir Ihnen die Nummer geben xche vielleicht nach dem Anschluss) , Janlu und der Vinyl-deckt, die von Inaki sagen, dass Jay von oben gesehen hat und für die Dinge gebeten, Autogramm unterzeichnet werden, Capture the emotion, Ich hebe meine Augen, und ich sehe eine blonde, und ich denke, dass Jay gefärbt ist oder einen Fehler gemacht oder Fenster, John x geben uns wieder nach unten und unterschrieben, was ich schlage vor, Sie fragen ihn, ob er etwas für mein Ticket do x, er sagt, er mir nicht garantieren, alles kann aber fragt Jay, Ich passen dispondo froh, dass ich wartete obwohl eigentlich in mir schon Hoffnung gefallen war, und ich war sicher, heraus zu stehen, aber nach 2 anderthalb Monate vergangen, und ich war über die Traurigkeit, was ich hatte angeregt (dass die Lektion war??), Stunde nach ( Ich weiß nicht, was passiert, wenn in der Zwischenzeit nicht viel und im Chat, dass es manchmal aufhört zu regnen) Zwischen fordert ihn, aber er mit einem lapidaren “nichts” schließt sich die Frage, und das Gesicht ist noch viel schlimmer unter meinen, Ich fürchte, dass x zu einem Kopf an der Wand und ich lächeln!
Wir beschlossen, dass die Zeit reif ist, um das Geschenk zu geben Brother xche Ich möchte den Anhänger für das Konzert zu tragen und Joe setzen uns auf die Trockenmasse Tasche und schenken x.

Es ist ein sehr schöner Moment, Zwischen mir und ist glücklich und Ale scheint nicht wirklich in der Lage sein, alles zu organisieren, in der Zeit.
Der Mann legte seinen Hals über Buffalo Gold, lautet die Begrüßung und die Flucht von Grinsen von Ohr zu Ohr.

Hier habe ich Lücken, Ich weiß nicht mehr viel, Ich war in meinem 35 ten Stunden wach und nicht ganz so, Ich weiß, dass an einer Stelle Derrick Blätter und geht um die Zwischen und Ale zu sprechen, und ich scheue ich schüchtern Ansatz, und ich sage in einem Ohr Ale zu präsentieren, wir küssen uns, wie wir sagen, wir sind froh, endlich zu wissen, und wir werden bis zu sprechen ein wenig später kommt ein Mann, wenn er sich eine Frage stellen möchte, Ich nutzte und fast flüsternd sagen ” und der, dann, wenn Sie eine Minute Ich würde es auch hinzufügen”Er blieb der Junge schaut mich an und sagt mir, :” Weiter!” und schonen Sie denken, tut mir leid, auch der Kellner im Restaurant stören dachte fragen Sie für ein Ticket x, Allerdings finde ich den Mut von irgendwo und in einem Atemzug zu sagen,:” nicht zufällig ein Ticket für mich;? ” und er “äh nein, nicht ein Ticket, bekam dieses!” und ich habe ein silbernes Armband mit 5 stelle, Ich offenbar nicht in ihre Arme zu glauben und fast vor Freude springen, Seitdem bin ich zu Fuß entfernt, ich könnte weinen.
Ich xche Ich kann nicht glauben, dass du mich daran erinnert Schrei, weil sie monatelangen Spannungen gewesen sein, die nach und nach die anderen sahen kommen und meine Hoffnungen verringern und warum sie so müde sind, dass ich mein Armband nicht einmal tragen kann, und ich fürchte, dass jemand mir zu sagen, wird ich es nicht verdienen oder dass es ein Fehler ist.
Ale und ich schließe ihn, Ich küsse und Ale ist umgezogen, Ich endlich eintrifft und schließt das Armband Inaki der inzwischen der Lage gewesen zu geben, wir umarmen, Tanz, kommt Janlu, Ich weiß all die Komplimente ( vielleicht jemand ein bisschen Rosica’ vor allem bei Personen ohne Eintrittskarten in der Zwischenzeit eingetroffen) und ich scheine erhalten Weihnachtsgeschenke haben, Geburtstag und eine Hochzeit vollständige Liste zusammen.
Nach einer Weile’ Joe schaut mich an und sagt::” aber du weißt, das ist ein VIP-Pass, und Sie können jederzeit auch jetzt in Kraft?” und ich vermeide Ohnmacht :” ah nice dank ohne sie xo (Unter Hinweis und Ale ) nicht innerhalb”..er schaut mich an, wie ich war verrückt, aber ich denke, + damit zufrieden, und dann, was sich von selbst zu tun?? Ich kenne niemanden wollen alle diese Erfahrungen mit ihnen zu tun 2 von Anfang bis Ende ( Ich weiß, viele von Ihnen denken, dass ich dumm sei, aber es wieder) .
Die halbe italienische Türsteher sagt uns antreten und wenn ich disposci, Zwischen Ale und wir befürchten, dass unsere Rücken brechen wollen Sie uns gehen lassen.
Die Dame an der Tür und sah mich, wie ich habe den Pass, Es läuft gut und macht Zählen der Sterne sind 5! Offensichtlich sollte ich nicht sah sehr empfehlenswert oder sollte nicht möglich erscheinen, dass ein solcher Pass in meinen Händen ist, Allerdings ergibt sich der Beweis und macht mich bekommen, wo 10 Metern, nachdem ich anhalten und warten Unter Ale und ich komme ( sind hinter mir her) Ich werde den Vordersitzen nehmen.

CONCERTO
Ich will dich nicht eine Geschichte des Konzertes zu machen, weil man das sehen konnte,, Es gibt Leitern und viele Menschen + tapferen mich.
Aber einige Bemerkungen und Gefühle:
zunächst : USE THE FORCE wurde eine Explosion, Es ist zwar alles, was ich schön ex spielte alles so meisterhaft, quell'intro, dieser Position war der entscheidende Moment mit Runaway, sondern um ein Lied ” alt” und nicht unter denen, die als + berühmt (Weltraum-Cowboy, cosmic girl, little l, mr.moon etc.etc.etc.) gibt die maximale, war unbeschreiblich, als ob etwas süß, aber nicht gewohnt außergewöhnlichen tirassero Sie aus einem Hut das 8. Wunder der Welt.
Dann: x mich persönlich war, wie man in alle Weihnachts-und Geburtstagsgeschenk xi und erhalten + Hochzeit gesamte Liste und ich werde nie (auch wenn ich versuchte,) Vielen Derrick genug und ich hoffe, er hat gelesen und gehört in meinen Augen, weil es schön war, Sonder-und wichtig ist und was sie getan hat für mich große;.
Zum Betrachten des Videos sembriamo mooooolto + ruhiger als sie wirklich waren und wenn sie aufgehört zu singen, wenn Jay uns gesagt, um zu verwirren weiterhin war es, weil wir nicht waren begeistert, sondern weil es hing an seinen Lippen ( aber als er sprach? Verona sprach sogar so viel!) und Instrumente der Band.
Jemand sagte, dass Jay hat Fehler gemacht ( wahr, Runaway ich bemerkt, zum Beispiel.) ma, anderes, dass Sie das Video nicht sehen, nicht gerade in Runaway gefolgt + die Band, aber wir, xche obwohl wir 200 oder kurz + Wenn coprivamo, vor allem auf das Lied, und ich persönlich hochladen wollten + Recht auf das, weil es war das erste Mal spielte ich bei einem Konzert, und ich wollte, dass sie einen wunderbaren Eindruck zu machen ( vor allem mit dem TV), Ich fühlte mich war es eine sehr wichtige, so dass, wenn er aus der Zeit ist unsere Schuld, nicht seine, Ich fühlte, dass ich in der ersten Reihe war und er kaum Sänger vor mir.
Jay, sagen wir mal Stunden hatte ich eine Menge Vorurteile, anstatt sie gab mir einen guten Eindruck und nicht, weil es kühl ist reich und berühmt ( wobei x war der, den ich in Italien und ging in Cinecitta, um die Reichen und Berühmten und kühl), sondern weil ich dachte, es war ein Junge, ein sehr einfacher Mann, nett, glücklich, Sie mit einer großen Ausstrahlung ( und Charme, Charisma, Sex-Appeal, sondern) ein ausgezeichnetes Werkzeug ( Stimme) zu nutzen und seine Kreativität auszudrücken, Sie sehen, wie glücklich sie sich das Video, sehen wir, dass mit einem Lächeln der Freude, die Ausdrücke, die auf unserem Gesicht reagiert, Ich denke, dass wir manchmal vergessen, über ( Ich sicher) im Fernsehen.
Wiederholen Sie: nett, Einfache, Hand, froh und glücklich, uns zu sehen glücklich, sofort erstellt eine großartige Beziehung zu uns (Öffentlichkeit) und es hat Spaß gemacht und auf jeden Fall genossen die Show mit uns, und ich hatte nichts zu fragen, auch, gesehen haben, ist so noch ein weiteres Geschenk, dann in sein Privatleben, dass, wie es sich nicht um mich, x Stunde und eine Hälfte, sondern dass vor meinen Augen war, war ich stolz und dumm, dass ich xl'immagine geschaffen hatte,.
Oh und dann, wenn man es in den Vordergrund, Er ist vor uns in Richtung der Kameramann lehnte sich sofort zwischen mir sprang und Ale, wenn nicht über!!! J
Es ist nicht seine Augen schließen, wie es aussieht im Fernsehen, aber tip ihnen ins Gesicht für diejenigen, die in der ersten Reihe und ich kann Ihnen versichern, dass es nicht so einfach zu folgen, selbst wenn man sich sehr nett und aufmerksam zu, was p ( Ich habe ein paar Augenblicke in der Schublade der Erinnerungen gesperrt, die wenigen, in denen ich konnte nicht wegsehen)
Natürlich gab es wieder einige von denen zu Hause gelassen fing an zu sagen, dass er dieses oder jenes Lied wollte, anstatt dieses oder jenes…Also mich nicht, Ich wollte, dass es länger dauern 1, 2 ,3 , 10 Stunden, aber was sie uns gaben, war wunderbar, jeder Song gespielt wurde / mit Leidenschaft und Geschick gesungen und ich glaube nicht wirklich, dass wir klagen können.
Wenn die Person, die diese Vergleiche dort war ich bin mir sicher, wird mir zustimmen,!
Ich bin sicher, er hätte so viel genossen jede einzelne Note noch nicht einmal sagen, ahh schade, dass sie nicht einmal Radio ( und ich glaube nicht, dass sie es geschafft haben, weil wir singen und es ist schön, dass noch nicht entstanden J).
Abschließend, Stunden sind ein Traum gewesen, ist die Erwartung, dass ich wirklich realisiert, dass die Fans nicht unbedingt ein paar hysterische Teenager oder penibel und zu kommentieren, dass sie alles wissen, aber Leute wie mich, mit einer Leidenschaft, Liebe x ispiegabile die Arbeit dieser Jungs und wirklich mit ihnen wohl fühlen und ihnen das Gefühl willkommen, wenn sie ( Vielleicht hat jemand bei der Arbeit tat es mir!!! :D)
Band: alle sehr gut, über Paul, habe ich nie gezweifelt, Ich habe einen Mann mit nach Hause nehmen, die kleinen Dinge gelernt, die zeigen, spricht in der Tat, und er ist ein Stück, dass wir einen nostalgischen Haufen Traditionalisten, die die besten sehen würde ihm eine Chance geben x.
Derrick …Nun, ich werde nicht objektiv sein, Ich finde es immer sehr gut und dann benutze ich die Drums und Bass als Rhythmus der Verweis so war ich mit ihm mit jedem Schlag!!
Rob und Matt talentierte, ohne Aussprache, Ich habe nicht gehört viel Ohr x Gitarre und Keyboard, Ich kann nicht immer erkennen, wie sie klingt, oder sie zumindest getrennt von den übrigen, Ich + andere natürliche Geräusche ( Ditto Wind xi wurde mir klar, gegen Ende, während ich fast gegenüber avendoceli spielte, mit Ausnahme der sax, das still steht).
Das Solo Rob mir sehr gut gefallen und dann Ich mag, wie es sich anhört, It's Rock oder nicht, gebe ich nichts, Ich finde, dass sie weiterhin großartige Musik zu machen, damit ich sehe nicht, was los ist.
Sola ist immer wunderbar und Derrick Juda immer den Rhythmus, die mich bewegen.
Die Sänger sind hervorragend, auch das neue Mädchen, haben die Fähigkeit, alles zu fühlen voller und wärmer und sind sehr nett und lächeln, hat mir gezeigt, das neue Zärtlichkeit ( Ich weiß den Namen nicht) und die Tatsache, dass Jay mit sanften war ihr gesehen zu haben aufgeregt.

POST CONCERT
Es dauerte eine Weile’ x me out, es waren diejenigen, die das Autogramm wollte, die reden und diejenigen, die nicht ziehen Sie nicht am Kabel des Abends, als ich z. B.. aber letztlich sie es.
Out zusammen an diesem Affeklage Genie gab es eine Menge Paparazzi ( 10/15) alle großen ( Derrick scheint klein im Vergleich) und mit wütenden Gesichtern, eine sah aus wie ein Marine-Dichtungen bereit, in Guantanamo oder der Schweinebucht zu landen!
Und es clik, Ich erkannte ein paar Dinge!!
Einige haben in den Pub gegangen, andere haben dort übernachtet, Inaki wollte grüßen und geben das Geschenk Sola, Ich wollte grüßen und danken Derrick ( lehnte aber sagen, dass ich ihm danken überhaupt, weil ich ein großer Fan bin und ich es verdient!! Pure, Ich kann nicht einmal danke ihm…Derrick Adottami, noch jung, Consumer wenig mit Ausnahme der “cheeba” wie ein Physiker und ein Mädchen, das ich verbringen kann x 16 Jahr, ein wenig’ Kunststoff zu einer perfekten Tochter!!) und natürlich wollten wir sehen, Jay.
Ich sehe ihn eigentlich mehr als ( Ich gesehen hatte, eine halbe Stunde vor) Ich wollte für mich selbst sehen, was passiert mit den Paparazzi.
Und das war ein entscheidender Schritt, ora, Spaß machen kann alle Videos, die Sie, Haltestelle einen Tag und eine gut, daß ich weiß noch, was ich mit eigenen Augen sah, und ich sah, dass es ein großer Herr und so war ich nur.
Sie können sich nicht vorstellen, wie ich brauchte, um diese Szene zu sehen, allein die ganze Reise wert und ich verstehe auch, welche Art der Haltung haben sie die Paparazzi und ich gebe zu, dass, wenn sie angreifen, dass mich jemals so wie ich mich wahrscheinlich setzen würde zu schreien oder unter einer Burka verstecken, keine Witze, Ich würde nie auf die gefüttert velociraptor Dreharbeiten werden.
Und dann hatte jemand die Mühe gemacht, Journalisten sagen, dass das Konzert konnte es genießen, anstatt sich Notizen in der Schule und wie viel nach Hause zurückkehren würde online gefunden haben,!
Nachdem ich Jay sicheren Fra zwischen dem Auto und sprach mit dem Türsteher niedergeschlagen 2 Klasse, Jungs, dass ich wusste, wer sie waren, und wir waren auf das Pub geschleppt, wo Janice, Claire, Lee und andere ( einschließlich Matt und seine Frau) und wir tranken ein Bier träumen dann nahmen wir ein Taxi vor dem Pub und Hotel, wo wir endlich Schleuder 4 eingeschlafen.
Am nächsten Morgen wachte ich mit einem Gesicht wie ausgestanzt, vielleicht, weil 5 Stunden Schlaf auf 72 Medien sind ein schlechtes und ich fühlte mich aufgeschwemmt, als ob ich geschlagen hatte, Gefühl, dass sogar ein Durchschnitt von Kaffee von Starbucks gelungen ist, ziehe.
Am nächsten Morgen gingen wir hinaus und dann zu anderen Zeiten von Bur, Flugzeug mit mehreren Runden Ende, und wir kamen in Rom, wo, Nach dem Verlassen der Station x Janlu Nutzungsbedingungen, Ale Mutter begrüßte uns mit einem herrlichen Pasta mit Muscheln.
Natürlich sofort angeschlossen wir und auf ein Stück Video schauen, aber 1 kollabiert, und obwohl ich den Alarm gegeben hatte, 6 weder ich noch Fra fühlten wir uns und ich verlor den Zug der 7.35 so kam ich nach Hause 18.30, Glücklicherweise ist diese Zeit der Reise war in der Gesellschaft ein gutes Buch ( Jean M. Auel) .

Danksagung
In erster Linie auf Ale und seine Familie für die Aufnahme, Verfügbarkeit und Mum x Abendessen und erwachte im Morgengrauen auf dem Flughafen X führt.
Für alle x Ste, Überraschung, x die langen Autofahrten und x DVD.
X zwischen der Frau, die sich, xl'amica bewiesen, dass
Janlu xche ist Janlu
Janice, Claire und Lee x Klatsch, Frühstück und Glück, weil ich gekommen war
Meike xi Kekse ehemalige Hotel Überraschung
Inaki x meine süße kleine Bruder baskischen x Umarmungen und Interesse ( wurde fragt mich immer, sind Sie zu spät? Alles in Ordnung?) Neigung gezeigt,.
Derrick Nun, dort zu sein Interesse an mir und vieles mehr.
Die Band und Jay x alles, was in dieser Stunde und eine Hälfte mit uns haben und glücklich lächelt auf gemeinsamen ihre Gesichter gedruckt.
Renè, Natalie, Ester, Jeroen, David, Spanisch und die Jungen, die es mit uns zu einfach und freundlich und hat mich vergessen, der Regen.
Jamiroquai Jazz Cafè 2006 wer hat jetzt lebte das Verständnis der Bedeutung des Ausdrucks “stillness in time”!

Verena